28. Februar 2019, 19:00 - 21:00, Braunschweig

Wenn nicht Grundeinkommen - was dann??

WENN NICHT GRUNDEINKOMMEN - WAS DANN?

Evangelische Akademie, Abt Jerusalem, Alter Zeughof 2/3, 38100 Braunschweig

28.02.2019, 19:00 Uhr

Katja Kipping, MdB und Vorsitzende der Partei Die Linke, tritt für ein bedingungsloses Grundeinkommen ein. Aber welche aktuellen oder kommenden gesellschaftlichen Probleme sollen damit gelöst werden? Gibt es Alternativen? Welche Hürden gilt es zu überwinden und welche konkreten Schritte zu gehen?

Landesbischof Dr. Christoph Meyns stellt die Idee eines bedingungslosen Grundeinkommens in einen größeren Zusammenhang. Welche Formen sozialer Unterstützung gibt es bereits? Was würde mit einem bedingungslosen Grundeinkommen anders? Wie sollen soziale Leistungen weiterentwickelt werden?

Neben den Impulsreferaten und dem Dialog der beiden Referenten soll auch Raum bleiben für Ihre Fragen.

Anmeldung erforderlich.

Veranstalter: Evangelische Akademie Abt Jerusalem Braunschweig, 

https://www.thzbs.de/evangelische-akademie-abt-jerusalem/programm/detailseite/?tx_nflkcal_cal%5Beid%5D=40442&tx_nflkcal_cal%5Baction%5D=show&tx_nflkcal_cal%5Bcontroller%5D=Cal

Wer flchtet schon freiwillig?
Blockupy