13. Dezember 2018, 20:00 - 23:00, Berlin

Let them eat money

Theaterstück und Nachgespräch

In Andres Veiels Theaterstück „Let Them Eat Money - Welche Zukunft?!“  - der Titel verrät es schon - geht es um die Zukunft; Andres Veiel hat ein Szenarium für die kommenden 10 Jahre gebaut und er schaut aus dem Jahr 2028 zurück ins Heute. Darin stecken Themen wie das Grundeinkommen, Arbeit grundsätzlich, Protest, Demokratie, Klima etc.

Das Deutsche Theater bietet auch zur aktuellen Inszenierung Nachgespräche im Anschluss an die Vorstellungen an, jeweils mit einem thematischen Schwerpunkt. Ich freue mich, mit Andreas Veiel, moderiert von Ulrike Hermann von der taz, über das Bedingungslose Grundeinkommen zu sprechen.

Vorstellungsbeginn ist um 20.00 Uhr, das Nachgespräch beginnt gegen 21.50 Uhr.

 

Wo?

Deutsches Theater
Schumannstraße 13a
10117 Berlin
Wer flchtet schon freiwillig?
Linksjugend Sachsen