05.11.2015

Stopp AfD - Samstag gegen rechte Hetze auf die Straße!

Demonstrationen und Kundgebungen gegen die AfD-Großdemo

Am Samstag (7.11.2015) will die AfD zum Abschluss ihrer „Herbstoffensive“, in der sie die Stimmung gegen Flüchtlinge massiv und gezielt anheizt, in Berlin marschieren. Angemeldet hat die Partei 10.000 TeilnehmerInnen und als Redner werden Beatrix von Storch, Alexander Gauland, Jörg Meuthen und Frauke Petry angekündigt.

Wir sollten dabei helfen, den rechten Hetzern in Berlin keinen Raum für ihre rassistische Propaganda zu lassen. Die AfD will sich um sich 13 Uhr am Neptunbrunnen (Alex) treffen und von dort über Unter den Linden bis zum Washingtonplatz (Hbf) marschieren, wo die Abschlusskundgebung um 15:30 Uhr stattfinden soll.

Das #stoppAfD-Bündnis trifft sich um 11 Uhr an der Friedrichstraße Ecke Kochstraße (U-Bhf Kochstr., U6) - bitte kommt zahlreich!

Mehr Infos findet ihr hier: http://www.die-linke-berlin.de/politik/termine/detail/zurueck/aktuell/artikel/afd-laeuft-nicht/

Ausdrucken | Seitenanfang

Neue Linke Mehrheiten
Corona
Wer flüchtet schon freiwillig
linxxnet