01.02.2008 / Katja Kipping, Elke Reinke, Fraktion DIE LINKE.

„Wer sich nicht wehrt, lebt verkehrt."

Hinweise und Tipps für Hartz IV-Betroffene

Ansicht Reader "Wer sich nicht wehrt..."

Liebe BürgerInnen,

die Fraktion DIE LINKE. im Deutschen Bundestag setzt sich sowohl parlamentarisch als auch außerparlamentarisch für die Überwindung von Hartz IV ein (vgl. Bundestags-Drucksache 16/997). Mit dieser Handreichung möchten wir unter anderem darüber informieren, wie Sie sich rechtlich zur Wehr setzen können, welche AnsprechpartnerInnen es auf lokaler Ebene gibt, oder wie eine effektive Öffentlichkeitsarbeit gegen Hartz IV koordiniert werden könnte. Auch wenn die nachfolgenden Ausführungen sicherlich keinen Anspruch auf Vollständigkeit erheben, hoffen wir, Ihnen ein nützliches Hilfsmittel an die Hand zu geben. Wir würden uns freuen, wenn Sie die vorliegende Handreichung in möglichst großem Umfang verbreiten – sei es in entsprechenden Initiativen und Verbänden oder an weitere interessierte BürgerInnen.

Mit solidarischen Grüßen

Katja Kipping, MdB
Elke Reinke, MdB

Downloads

Schlagwörter

Ausdrucken | Seitenanfang

Neue Linke Mehrheiten
Corona
Wer flüchtet schon freiwillig
Prager Frühling - Magazin f�r Freiheit und Sozialismus