25.11.2020

Tarife sind kein Luxus!

Grußadresse an die Meißner Kabelwerker

Den im Arbeitskampf stehenden Kolleginnen und Kollegen des Kabelwerks Meißen versichere ich die Solidarität der Partei DIE LINKE. Es wird höchste Zeit, dass in ostdeutschen Betrieben das zur Normalität wird, was sich gehört: Eine gerechte Bezahlung nach Tarif. Wenn eine Belegschaft, wie in diesem Falle, seit 2009 auf Anpassung ihrer Einkommen an die gestiegenen Lebenshaltungskosten verzichtet hat, um dem Betrieb durch schwierige Zeiten zu helfen, ist es seitens des Unternehmens höchste Zeit, etwas zurückzugeben und sich Tarifverhandlungen nicht länger zu verschließen. Ich wünsche den Kolleginnen und Kollegen Durchhaltevermögen und viel Erfolg in ihrem Arbeitskampf!
 

Ausdrucken | Seitenanfang

Neue Linke Mehrheiten
Corona
Wer flüchtet schon freiwillig
Institut Solidarische Moderne