25.11.2009

25. November

Internationaler Gedenktag "NEIN zu Gewalt an Frauen!"

4 von 10 Frauen in Deutschland geben an, in ihrem Leben körperliche Gewalt oder sexuellen Missbrauch erlebt zu haben. Mehr als 2 Millionen Mädchen im Alter von 5 bis 15 Jahren werden jährlich als Prostituierte verkauft. 45.000 Frauen fliehen in Deutschland jährlich vor ihren gewalttätigen Männern in Frauenhäuser. Über 5000 Frauen werden weltweit jährlich Opfer so genannter Ehrenmorde, bei deutlich höher geschätzter Dunkelziffer.

Gewalt gegen Frauen geschieht täglich und sie geschieht mitten in der Gesellschaft – wo auch sonst? Nicht wegzusehen, nicht wegzuhören sondern eine konkrete Aufforderung zum Handeln zu geben, ist das Anliegen des Internationalen Gedenktages „NEIN zur Gewalt gegen Frauen.

Im Rahmen der Fahnenaktion der Kampagne von Terre des Femmes haben wir am 25. November 2009 am Dresdner Rathaus auf das Thema aufmerksam gemacht und danken der LINKEN Stadtratsfraktion für ihre Kooperationsbereitschaft.

Ausdrucken | Seitenanfang

Wer flchtet schon freiwillig?
Linksjugend Sachsen