17.08.2009

Mobilität für alle

Unterschriftensammlung der LINKEN für landesweite Sozialtickets

Katja Kipping und Dr. Edith Franke beim Kampagnenstart

Mobilität ist gerade im Flächen- und Pendlerland Sachsen ein soziales und berufliches Grundbedürfnis. Deshalb sollen regionale Sozialtickets den öffentlichen Verkehr für Personen mit geringem Einkommen wieder bezahlbar machen – was in Leipzig erkämpft wurde, muss in ganz Sachsen Wirklichkeit werden! Denn Hartz IV und Niedriglöhne hemmen Menschen in ihrem Fortkommen – und das im sprichwörtlichen Sinne. Deswegen startet die LINKE eine Unterschriftenkampagne für landesweite Sozialtickets.

Ausdrucken | Seitenanfang

Wer flchtet schon freiwillig?
Linksjugend Sachsen