12.12.2016

CDU/CSU und SPD stimmen den Armutsregelsätzen aus dem Haus Nahles zu

Ergebnisse der namentlichen Abstimmung

Die Fraktion DIE LINKE verlangte zur Abstimmung über die Regelsätze bei den Grundsicherungen (hier die Rede von mir dazu) eine namentliche Abstimmung, damit jede und jeder weiß, wer konkret für Armut und soziale Ausgrenzung in Deutschland verantwortlich ist. Das Ergebnis der namemtlichen Abstimmung findet sich im Dokument unten.

Schlagwörter

Ausdrucken | Seitenanfang

Wer flchtet schon freiwillig?
Linksjugend Sachsen