29.01.2016

Danke, Uli!

Ein langjähriger Weggefährte und sein letzter Arbeitstag

Am 26. Januar 2016 haben wir den langjährigen Leiter der Geschäftsstelle des Dresdner Stadtverbandes der LINKEN in den Ruhestand verabschiedet. 25 Jahre - ein Vierteljahrhundert war Uli Reinsch für uns tätig.

Grund genug für eine große Abschiedsparty im Dresdner Haus der Begegnung. Über 100 Genossen waren der Einladung gefolgt und erlebten einen Abend, an dem Spaß und Tränen immer ganz nahe beieinander lagen. Viele alte, aber auch jüngere Weggefährten feierten Uli mit Gesang, Musik und herzlichen Worten.

Ich selbst kenne Uli seit 21 Jahren und es kommt mir vor, als wäre er kein bisschen älter geworden. Schön wäre, wenn es tatsächlich so wäre. Sein gütiges Lächeln und seine Zuversicht werden mit seinem Ausscheiden aus dem Arbeitsleben nicht verschwinden. Aber wir können eben nicht mehr wie selbstverständlich und täglich Kraft daraus schöpfen.

Danke für alles, lieber Uli!

Ausdrucken | Seitenanfang

Neue Linke Mehrheiten
Corona
Wer flüchtet schon freiwillig
BAG Grundeinkommen