Schlagwort: Menschenrechte

  • 10.12.2012

    Einschüchterung Schritt für Schritt

    Als ich in der vergangenen Woche auf Frau Maischbergers Sofa saß, war mein Gegenüber Heinrich Alt, Mitglied im Vorstand der Bundesagentur für Arbeit. Mehr
  • 20.11.2012

    "Sachamanta" – Community Radios in Argentinien

    Ein tolles Projekt sucht dringend Unterstützung. Worum es geht und wie man helfen kann... Mehr
  • 17.10.2012

    Flüchtlinge sind keine Bürgerinnen und Bürger zweiter Klasse

    Die Vorsitzende der LINKEN, Katja Kipping, kritisiert das Vorgehen der Polizei gegen eine Gruppe von Flüchtlingen, die die nigerianische Botschaft in Deutschland aus Protest gegen die Abschiebepraxis besetzt hatten und fordert Solidarität mit den auf dem Oranienplatz in einem Zeltlager protestierenden Flüchtlingen. Sie erklärt: Mehr
  • 28.03.2012

    Sanktionen sind Diebstahl an der Menschenwürde!

    Zum Anstieg der gegen ALG II-Beziehende verhängten Sanktionen, bei gleichzeitigem Rückgang der Anzahl der Bedarfsgemeinschaften in Dresden erklärt die Dresdner Bundestagsabgeordnete der LINKEN und sozialpolitische Sprecherin, Katja Kipping: Mehr
  • 23.09.2011

    Fällige Beichte

    Gemeinsam mit anderen Kolleginnen und Kollegen bin ich am 22.09.2011 der Rede von Joseph Ratzinger im Bundestag ferngeblieben und habe an einer Kundgebung eines Bündnisses gegen den Papstbesuch teilgenommen. Ich fühlte mich hier besser aufgehoben. Mehr
  • 24.08.2011

    Perspektivwechsel

    "Perspektivwechsel" - so nennt sich eine Aktion, während der Politiker_innen sich einmal im Jahr beruflich verändern - wenn auch nur für einen Tag. In diesem Jahr habe ich mich dazu zum Dienst in einem Dresdner Seniorenzentrum der Arbeiterwohlfahrt gemeldet. Mehr
  • 16.03.2010

    Fall für den Verfassungsschutz

    Die Stigmatisierung von Menschen, die von Sozialleistungen leben, nimmt immer krassere Formen an. Nicht nicht weniger als die Aufkündigung des Sozialstaatsprinzipes und damit einen klaren Verfassungsbruch fordert Professor Dr. Dr. Gunnar Heinsohn. Mehr
  • 25.11.2009

    25. November

    Wann haben sie eigentlich zuletzt ihre Frau geschlagen? Fragte man dies Männer auf der Straße, würde man mit Sicherheit einige Empörung ernten. Die würde jedoch schnell in Betroffenheit umschlagen, wenn man auf folgende Fakten hinweisen würde: Mehr
  • 05.10.2009

    Petitionen zur Abschaffung der Sanktionen bei Hartz IV

    DIE LINKE tritt in ihrem Wahlprogramm für die Abschaffung der Sanktionen bei Hartz IV (Sozialgesetzbuch II) ein. Derzeit gibt es zur Abschaffung der Sanktionen zwei Petitionen. Mehr
  • 25.09.2009

    Im Regen stehen gelassen

    Heute war Wahlkampf im Vogtland angesagt gemeinsam mit Janina Pfau und Karin Höfer. Nach dem Besuch der Tafel in Reichenbach fuhren wir zur Tafelausgabestelle in Netzschkau, um dort an die Wartenden Kaffee auszuschenken. Mehr
  • 10.09.2009

    Mahnwache vor der Kaserne

    Im sächsischen Frankenberg ist der Stab der Panzergrenadierbrigade 37 der Bundeswehr stationiert. 60 Soldaten aus Frankenberg sind seit März 2009 im nordafghanischen Masar-i-Sharif stationiert. Für die sächsische LINKE ein Grund, nach dem verheerenden Bombenangrifff von Anfang September vor der Kaserne auf das Desaster am Hindukusch aufmerksam zu machen. Etwa 100 Bürgerinnen und Bürger kamen zur Kaserne... Mehr
  • 01.09.2009, Von Katja Kipping

    Unterstützung für Landlosen-Bewegung

    Felicitas Koch studiert Politikwissenschaften und Soziologie in Dresden. Für ein Urlaubssemester hat sie sich die Philippinen ausgesucht - allerdings nicht, um Urlaub zu machen.... Mehr
  • 29.08.2009, Von Katja Kipping

    Kipping, Kaminer, Schwiegermütter, Sex, Sozialismus....

    Gestern Abend war es nun soweit - Wladimir Kaminer las im vollbesetzten großen Saal der Dresdner Schauburg und versetzte sein Pubkikum in Entzücken. Mehr
  • 07.08.2009

    Schwimmen für Wasser

    Der Dresdner Verein "arche nova e.V. ist bekannt für sein Engagement in vielen Ländern der Welt. Im Dresdner Sommer hatten sich die Entwicklungshelfer etwas ganz besonderes vorgenommen... Mehr
  • 08.07.2009

    Zwischen den Stühlen...

    Die Geschichte aus meinem Wahlkreisbüro ist schnell erzählt. Ein Mann, Mitte Fünfzig, kommt in die Situation, alles eingebüßt zu haben: Familie, Haus, Job - er steht faktisch mit dem Koffer auf der Straße. Mehr
  • 03.07.2009

    Gegen den Überwachungswahn

    Aufruf für die Demonstration "Freiheit statt Angst 2009 - Stoppt den Überwachungswahn" 12. September, Berlin Aufrufende: AK-Vorratsdatenspeicherung - Demonstrationsbündnis Freiheit statt Angst Mehr
  • 02.07.2009

    Verschärfte Sanktionen

    Von 2007 bis 2008 ist die Zahl der gegen Hartz IV-Beziehende verhängten Sanktionen auf hohem Niveau weitgehend konstant geblieben, die Zahl der beim Arbeitslosengeld I verhängten Sperrzeiten sogar noch gestiegen. Gleichzeitig mussten immer mehr Sanktionen und Sperrzeiten aufgrund von Widersprüchen und Klagen der Betroffenen wieder zurückgenommen werden. Das geht aus den Antworten der Bundesregierung auf Anfragen der Fraktion DIE LINKE hervor. Mehr
  • 27.06.2009, Von Katja Kipping

    Auftragsflaute durch Wirtschaftskrise

    Am 26. Juni habe ich die Behindertenwerkstätten des Christlichen Sozialwerkes St. Joseph in Dresden-Zschieren besucht. Zunächst einmal: ich bin begeistert, mit welchem Engagement und welcher Sensibilität dort eine ganz wichtige Arbeit geleistet wird - und zwar von Betreuern und Betreuten gleichermaßen. Mehr
  • 02.02.2009

    Hartz IV und die Kunst, eine Wohnung zu finden

    ... Mehr
  • 10.12.2008

    ... und weil der Mensch ein Mensch ist ...

    Zur heutigen Versammlung und Erklärung von Nichtregierungsorganisationen und sozialen Bewegungen anlässlich der 60. Jahrestages der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte erklärt die stellv.Vorsitzende der Partei DIE LINKE., Katja Kipping. Mehr
Blättern:
  • 1
  • 2

Community

Freunde

Blockupy