Bewegtes

  • 14.06.2011

    ver.di-Fachbereiche für Grundeinkommen

    Nach dem es bereits im ver.di-Fachbereich 13 (Besondere Dienstleistungen) einen Antrag zum Grundeinkommen für den ver.di-Bundeskongress im September 2011 gab, zieht der ver.di-Bundesfachbereich 9 nach. Mehr
  • 07.06.2011

    Bischof Zephania Kameeta und Katja Kipping

    Während des 33. Deutschen Kirchentages traf ich mich mit Dr. Zephania Kaameta, Bischof der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche in der Republik Namibia. Mehr
  • 31.03.2011, Büro Neskovic, Büro Kipping und Andreas Aust (Fraktionsreferent Soziales).

    Wie Widerspruch gegen Hartz-IV-Neuregelung bei Regelleistungen einlegen?

    Eine kleine Hilfe für mögliche Widersprüche gegen Regelleistungsbescheide auf Grundlage des novellierten SGB II (Hartz IV). Mehr
  • 07.03.2011

    Brot und Rosen!

    ... Mehr
  • 09.12.2010

    Bundespatenonkel in Bedrängnis

    Am 2. Advent rotteten sich ein Dutzend Nazis auf dem Grundstück von Reinhard Knaak, linker Bürgermeister von Lalendorf in Mecklenburg Vorpommern, zusammen. Der Anlass: Knaak hatte sich geweigert einer rechtsextremen Familie die Urkunde für Patenschaft des Bundespräsidenten für das siebente Kind sowie ein Geldgeschenk von 500 Euro zu überreichen. Mehr
  • 11.11.2010

    Die „Mitte“ und der Extremismusverdacht.

    ... Mehr
  • 08.11.2010

    Grenzgang

    Als wir vom prager frühling Hermann Scheer vor wenigen Monaten interviewten, dachten wir nicht im Traum daran, dass er so plötzlich sterben konnte. Er war Stichwortgeber und Motor für das Institut solidarische Moderne und arbeitete unermüdlich an seinem Aufbau. Mehr
  • 02.11.2010

    Me and Manfred Bleskin...

    Schön, wenn Interviews nicht immer in schmucklosen Räumen oder vermieften Kneipen stattfinden. Frische Luft tut gut. Mehr
  • 28.08.2010

    Breite Unterstützung des Gegenaufrufs des ISM

    Der vom Institut Solidarische Moderne (ISM) initiierte Appell gegen die Macht der Stromkonzerne und die Laufzeitverlängerung von Atomkraftwerken hat innerhalb von 48 Stunden weiter über 3.000 Unterzeichner und UnterzeichnerInnen gewonnen. Mehr
  • 12.08.2010

    Wer sich nicht wehrt, lebt verkehrt!

    ... Mehr
  • 24.06.2010

    Vier Jahre danach...

    Großes Theater vor genau vier Jahren! Die sächsische Linksjugend hatte sich mit ihrer Anti-Fahnen-Aktion gegen den Deutschland-Hype den Zorn der BILD-Zeitung und ihrer LeserInnen zugezogen. Ich fand die deutsche Mannschaft damals gar nicht so schlecht - das zeitgleich zur Fußball-WM laufende Durchpeitschen von sozialen Grausamkeiten und den zunehmenden Wir-sind-wieder-wer-Patriotismus natürlich nicht. Zur Erinnerung noch einmal ein Kommentar von mir von 2006 - zu Zeiten des Sparpaketes von 2010 hochaktuell! Mehr
  • 27.05.2010

    Rot-Rot-Grün in NRW gescheitert

    ... Mehr
  • 27.05.2010

    Unterstützung für Brandenburg Nazifrei

    Brandenburg Nazifrei - Kein Ort für rechte Propaganda Zwischen dem 29. Mai und dem 10. Juli will die neonazistische "Kameradschaft Märkisch Oder Barnim" (KMOB) im Nordosten Brandenburgs demonstrieren. Wir nehmen nicht hin, dass Nazis ihre populistische und menschenverachtende Propaganda in unseren Städten verbreiten. Mehr
  • 27.05.2010

    Am Grab von Walter Benjamin

    ... Mehr
  • 15.04.2010

    Sanktionen bei Hartz IV sind rechtswidrig und unsinnig

    Seit Jahren werden Hartz-IV-Beziehenden schon bei geringen Vergehen die Regelleistungen gekürzt. Nun hat das Verfassungsgericht geurteilt: Der Staat muss allen bedürftigen Menschen eine menschenwürdige Existenz ermöglichen. Mehr
  • 02.02.2010

    Der fragenden Mehrheit Antworten geben

    In Berlin gründete sich eine »linke Denkwerkstatt« Mehr
  • 02.02.2010, Von Florian Gathmann

    Linke Denkfabrik - Ypsilanti meldet sich zurück

    Andrea Ypsilanti mischt plötzlich wieder mit: Die hessische SPD-Politikerin gründet mit Linke- und Grünen-Politikern eine Denkfabrik. Sie wollen den Neoliberalismus angreifen - und könnten Rot-Rot-Grün ideologisch das Feld bereiten. Mehr
  • 04.01.2010, Spiegel online

    Sind Putzfrauen und Müllmänner wichtiger für die Gesellschaft als Banker?

    Britische Ökonomen brechen mit dem alten Lehrsatz: Wer viel verdient, hat auch viel geleistet. Mehr
  • 22.12.2009

    Grundeinkommen auch bei Studie-Protesten Thema

    Am 10. Dezember war ichnach Halle von den protestierenden Studierenden eingeladen, um im besetzten Hörsaal über das bedingungslose Grundeinkommen zu reden. Das ist nun schon die zweite Grundeinkommensdiskussion im Zuge des Bildungsstreiks, zu der ich eingeladen war. Schön zu sehen, dass dieses Transformationsprojekt auch beim Bildungsstreik in einigen Unis ein Thema ist. Mehr
  • 08.12.2009

    Mehr Missbrauch bei Hartz IV??

    Die BAG Hartz IV zur Interessenvertretung der Erwerbslosen und prekär Beschäftigten in und bei der Partei DIE LINKE hat nach den Pressemeldungen über die Zunahme von Missbrauch recherchiert. Das Ergebnis: Diese Feststellung ist falsch! Mehr
Blättern:

Community

Wer flüchtet schon freiwillig
Manifest LWdZ
Dassmussdrinsein
Mitmachen

Freunde

Blockupy