Bewegtes

  • 02.02.2010, Von Florian Gathmann

    Linke Denkfabrik - Ypsilanti meldet sich zurück

    Andrea Ypsilanti mischt plötzlich wieder mit: Die hessische SPD-Politikerin gründet mit Linke- und Grünen-Politikern eine Denkfabrik. Sie wollen den Neoliberalismus angreifen - und könnten Rot-Rot-Grün ideologisch das Feld bereiten. Mehr
  • 04.01.2010, Spiegel online

    Sind Putzfrauen und Müllmänner wichtiger für die Gesellschaft als Banker?

    Britische Ökonomen brechen mit dem alten Lehrsatz: Wer viel verdient, hat auch viel geleistet. Mehr
  • 22.12.2009

    Grundeinkommen auch bei Studie-Protesten Thema

    Am 10. Dezember war ichnach Halle von den protestierenden Studierenden eingeladen, um im besetzten Hörsaal über das bedingungslose Grundeinkommen zu reden. Das ist nun schon die zweite Grundeinkommensdiskussion im Zuge des Bildungsstreiks, zu der ich eingeladen war. Schön zu sehen, dass dieses Transformationsprojekt auch beim Bildungsstreik in einigen Unis ein Thema ist. Mehr
  • 08.12.2009

    Mehr Missbrauch bei Hartz IV??

    Die BAG Hartz IV zur Interessenvertretung der Erwerbslosen und prekär Beschäftigten in und bei der Partei DIE LINKE hat nach den Pressemeldungen über die Zunahme von Missbrauch recherchiert. Das Ergebnis: Diese Feststellung ist falsch! Mehr
  • 10.11.2009

    Kapitalismus in die Tonne

    ... Mehr
  • 23.10.2009

    Bürgergeld – Der falsche Weg

    Das Bürgergeld stellt keinen Einstieg in das Grundeinkommen dar, weil es auf einem vollkommen einseitigen Arbeitsbegriff, dem der Erwerbs- und Lohnarbeit, aufbaut ... Mehr
  • 17.10.2009

    Den Mut zu sozialen Protesten mit alternativen Konzepten kombinieren

    ... Mehr
  • 05.10.2009

    Petitionen zur Abschaffung der Sanktionen bei Hartz IV

    DIE LINKE tritt in ihrem Wahlprogramm für die Abschaffung der Sanktionen bei Hartz IV (Sozialgesetzbuch II) ein. Derzeit gibt es zur Abschaffung der Sanktionen zwei Petitionen. Mehr
  • 25.09.2009

    Im Regen stehen gelassen

    Heute war Wahlkampf im Vogtland angesagt gemeinsam mit Janina Pfau und Karin Höfer. Nach dem Besuch der Tafel in Reichenbach fuhren wir zur Tafelausgabestelle in Netzschkau, um dort an die Wartenden Kaffee auszuschenken. Mehr
  • 23.09.2009

    Bundestagswahlkampf in der Schweiz

    Geographisch korrekt heißen die Berge zwischen Osterzgebirge und Lausitzer Bergland zwar Elbsandsteingebirge - aber die Sachsen haben eine Vorliebe für Vergleiche mit Fremdem: So wird aus Dresden "Elbflorenz", aus Leipzig "Klein Paris", aus Chemnitz das "Sächsische Manchester" und aus den bizarren Sandsteinbuckeln an der Elbe eben die "Sächsische Schweiz". Mehr
  • 21.09.2009

    Spätsommer in der Lausitz

    Das Beste am diesjährigen Bundestagswahlkampf ist das Wetter! Herrlicher Altweibersommer - das freut auch eine junge Frau wie mich... Mehr
  • 17.09.2009

    Futtern für LINKS

    In Chemnitz kandidiert Michael Leutert für unsere Partei. Nicht, dass er selbst nicht genug für sich und die Inhalte unserer Partei werben könnte - aber wenns ums Essen geht, wollte ich lieber nix anbrennen lassen. Mehr
  • 10.09.2009

    Mahnwache vor der Kaserne

    Im sächsischen Frankenberg ist der Stab der Panzergrenadierbrigade 37 der Bundeswehr stationiert. 60 Soldaten aus Frankenberg sind seit März 2009 im nordafghanischen Masar-i-Sharif stationiert. Für die sächsische LINKE ein Grund, nach dem verheerenden Bombenangrifff von Anfang September vor der Kaserne auf das Desaster am Hindukusch aufmerksam zu machen. Etwa 100 Bürgerinnen und Bürger kamen zur Kaserne... Mehr
  • 01.09.2009, Von Katja Kipping

    Unterstützung für Landlosen-Bewegung

    Felicitas Koch studiert Politikwissenschaften und Soziologie in Dresden. Für ein Urlaubssemester hat sie sich die Philippinen ausgesucht - allerdings nicht, um Urlaub zu machen.... Mehr
  • 20.08.2009, Von Katja Kipping

    Seltsame Empirik

    Nach dem Gründungsaufruf der Initiative für ein Mobilitätsticket in Sachsen startet heute die sächsische LINKE eine Kampagne zur Unterstützung des Anliegens. Ein kurzer Exkurs zur Vorgeschichte der Dresdner Bemühungen, der Torpedierung durch eine mangelhafte Studie der Dresdner Verkehrsbetriebe und den Vorschlägen der LINKEN in "Sachen Mobilität für alle"... Mehr
  • 06.08.2009

    Bündnis zur Aussetzung der Hartz-IV-Sanktionen

    Mit einer Pressekonferenz am 13. August tritt ein breites Bündnis aus Politik, Wissenschaft und Erwerbslosenbewegung erstmals an die Öffentlichkeit. Vorgestellt wird ein Aufruf zur Aussetzung von Hartz-IV-Sanktionen. Mehr
  • 14.07.2009, Katja Kipping

    Sozialticket für Sachsen

    Aus dem Erfolg der Leipziger Bürgerinitiative Hoffnung schöpfend, hat sich ein sachsenweites Bündnis für ein Sozialticket im Freistaat gegründet. Mehr
  • 03.07.2009

    Gegen den Überwachungswahn

    Aufruf für die Demonstration "Freiheit statt Angst 2009 - Stoppt den Überwachungswahn" 12. September, Berlin Aufrufende: AK-Vorratsdatenspeicherung - Demonstrationsbündnis Freiheit statt Angst Mehr
  • 25.06.2009

    Diakonie zum Lebenslagenbericht 2006

    Oft genug wird behauptet, Armut fände in Deutschland auf einem hohen Niveau statt, wird sozial Bedürftigen Faulheit und wird versucht, Hungerlöhner gegen ALG-II-Beziehende auszuspielen und damit die Gesellschaft insgesamt zu entsolidarisieren. Der Brief des Diakonischen Werkes stellt zweierlei klar: Einerseits sind unsere Forderungen keine Forderungen nach einem sozialen Wolkenkuckucksheim sondern richtig und andererseits: Wir stehen damit keineswegs allein! Mehr
  • 29.05.2009

    Sage mir, wie hältst Du's mit der Ökologie

    Frage 1 des BUND: Sind Sie dafür, dass Atomkraftwerke wie geplant abgeschaltet werden? Katja: Mehr noch – ich bin für die unverzügliche Stilllegung aller Atomkraftwerke. Die garantierten Restlaufzeiten dienen zuallererst den Profitinteressen der Atomindustrie. Der Betrieb von Atomkraftanlagen birgt unverhältnismäßig große Risiken, von der Gewinnung der Rohstoffe über die Stromerzeugung bis hin zur Lagerung der Abfälle. Risiken die von der Allgemeinheit getragen und bezahlt werden müssen. Mehr
Blättern:

Community

Sommertour Katja Kipping
Wer flüchtet schon freiwillig
Manifest LWdZ
Dassmussdrinsein
Mitmachen

Freunde

BAG Grundeinkommen