01.11.2012

IG Metall-Unterstützung für SPD-Rentenmodell überrascht

Zu Meldungen, wonach die IG Metall das Rentenmodell der SPD unterstützt, erklärt die Vorsitzende der LINKEN, Katja Kipping:

Ich bin schon überrascht, dass die IG Metall sich jetzt faktisch für Rentenkürzungen einsetzt, in dem sie das Rentenmodell der SPD unterstützt. Gerade die Menschen im Metallgewerbe haben extrem harte Jobs, die dazu führen, dass sie es gesundheitlich selten bis zur Rente mit 67 schaffen.

Deshalb bin ich gespannt, ob dieser neue Kurs, der da von einigen SPD-Funktionären an der Spitze der IG Metall ausgeklüngelt wurde, widerspruchslos von ihren Mitgliedern hingenommen wird.

Schlagwörter

Ausdrucken | Versenden | Seitenanfang

Community

Wer flüchtet schon freiwillig
Manifest LWdZ
Dassmussdrinsein
Mitmachen

Freunde

linxxnet