14.01.2016

Darlehensrückzahlung bei Hartz IV grundsätzlich auf 10 Prozent des Regelbedarfs beschränkt

Eine Anweisung der Bundesagentur für Arbeit soll dies klarstellen

Die monatliche Darlehensrückzahlung bei Hartz IV soll grundsätzlich auf 10 Prozent des Regelbedarfs beschränkt werden. Dies soll in einer Fachanweisung der Bundesagentur für Arbeit klargestellt werden. Das ergab die Antwort der Bundesregierung auf meine schriftliche Anfrage (pdf-Dokument unten). Ein kleiner Fortschritt, aber vollkommen unzureichend, weil die monatliche Rückzahlungspflicht die sowieso schon viel zu geringen Leistungen zur Sicherung des Existenzminimums noch weiter absenken.

Download-Dokumente:

Schlagwörter

Ausdrucken | Versenden | Seitenanfang

Termine

Community

Wer flüchtet schon freiwillig
Manifest LWdZ
Dassmussdrinsein
Mitmachen

Freunde

Blockupy